Stöckli

Stöckli Laser GS (Gebraucht)

  • Im Angebot
  • €549,00
  • Normaler Preis €1.350,00
inkl. MwSt.


 

Saison: 18/19

Länge: 175

Zustand: Genügend - Gut

Fahrkönnen(1-10): 7-10

Kurzportrait

Der Stöckli Laser GS hat eine unverbindliche Preisempfehlung von €899. Der Ski ist rund €20 teurer als der Durchschnitt aller Racecarver Ski und gehört damit zur gehobenen Mittelklasse. Der Ski soll vor allem sportliche Skifahrer ansprechen. Der Racecarver ist ein reinrassiger Pistenski. Im Tiefschnee fühlt er sich überhaupt nicht wohl. Der Ski ist in Längen zwischen 165 und 185cm erhältlich. Mittlere Radien zwischen 15 m und 19.40 m (je nach Skilänge) machen das Carven mit dem Laser GS zum echten Vergnügen. Für Kurzschwünge ist der Ski nur bedingt empfehlenswert.

Der Ski im Detail

Ein Ski gemacht für hohes Tempo, präzise Kurvensteuerung und maximale Kurvenbeschleunigung. Kurz: Der Riesenslalom-Experte höchstpersönlich. Gespickt mit grossem Know-how aus dem Weltcup wurde diese Rennmaschine für mittlere bis lange Schwünge entwickelt. Die vorhandene Vario-Racing-Technologie ermöglicht ein feines Einlenken in die Kurve und dank der Full-Edge-Contact-Technologie entsteht eine längere Auflagefläche in der Kurvenphase, was zu einer noch besseren Kontrolle und Präzision führt.

Technologien

Vario Racing Technology: Wie der Kern besitzt auch der obere Titanalgurt ein Höhenprofil. An der Skispitze und am Skiende wird das Titanal dünner. Die VRT Technologie wurde im Rennsport bereits äußerst erfolgreich eingesetzt. Für verbesserte Kontrolle und Präzision sowie für direkte und harmonische Schwungeinleitung.

Sandwich Sidewall Technology: Für optimale Kraftübertragung, optimale Präzision und langlebige Konstruktion

Size Optimized Construction: Die FIS-Modelle werden in Form und Konstruktion exakt auf die jeweiligen körperlichen und fahrerischen Voraussetzungen abgestimmt und entsprechen dem FIS-Reglement.

Solid Metal Edge: Neu verbaut Stöckli bei allen Skimodellen breitere Kanten, was die Lebensdauer der Ski erhöht. Zusätzlich schützen extrarobuste Materialien und ein cleveres Design die Skioberfläche noch besser gegen Kratzer und Beschädigungen.

Laser 3.0 Top Sheet Structure: Neue Oberfläche bei den Laser Modellen. Durch die Kombination von drei Strukturen entsteht ein einzigartiger, edler und sportlicher Effekt. Besonders widerstandsfähig, Kratzer sind weniger sichtbar.

Full Edge Contact: Der Ski ist breiter an der Schaufel (und beim Laser GS auch am Skiende) für eine einfachere und schnellere Einleitung der Kurve und verbesserte Griffigkeit in der Kurve dank der längeren Kontaktfläche.


DE
DE